Darüber hinaus verursacht die Monotherapie mit Sildenafil einen Blutdruckabfall von etwa 10 mm Hg, die von einem Anstieg der Herzfrequenz um etwa 10% begleitet wird. Eine signifikant stärkere Senkung des Blutdrucks ist bei gleichzeitiger Behandlung mit anderen vasoaktiven Medikamenten möglich.
 

Gefährliche Wirkung von Sildenafil mit Nitraten

Die gleichzeitige Anwendung von Sildenafil mit organischen Nitraten sollte als gefährlich angesehen werden. Wie endogenes NO erhöhen diese Arzneimittel das intrazelluläre cGMP, das insbesondere durch Sildenafil potenziert wird. Zum Beispiel hat eine Studie bei Patienten mit stabiler Angina pectoris gezeigt, dass die gleichzeitige Verabreichung von Sildenafil und 50 mg Einheitsdosis von Isosorbidmononitrat in dem Gruppendurchschnitt zur maximalen Reduzierung des systolischen Blutdruckes von 52 mm Hg führte. Kunst. Ähnliche Veränderungen wurden für andere Nitrate beobachtet. Poppers sind auch Nitrate und daher gegen diese Kombination sollte eine klare Warnung gegeben werden.

Mit erstem verfügbarem hoch Sildenafil oralem Präparate mit hohen Akzeptanz bei den Patienten für die Behandlung der erektilen Dysfunktion. Um jedoch dieses Medikament nicht durch Missbrauch in Verruf zu bringen, sollte ihre Verwendung nicht unkritisch sein, unter Berücksichtigung der Gegenanzeigen und Wechselwirkungen mit Arzneimitteln.
 

Cobra 120 Nebenwirkungen

Für die Nebenwirkungen von Sildenafil sind Kopfschmerzen, Gesichtsrötung, Beschwerden im Magen (17% bei 100 mg), verstopfter Nase, Harnwegsinfektion, Sehstörungen (11% bei 100 mg), Durchfall, Hautausschlag, Somnolenz. Nebenwirkungen sind dosisabhängig und nach früheren Erfahrungen reversibel. Priapismus wurde sehr selten mit Sildenafil beobachtet.
 

Angebot!
21,50  15,50 
Angebot!

freie Potenzmittel

Kamagra Gold 100

19,50  14,95 
Angebot!
20,50  15,50 

freie Potenzmittel

Viagrin-X – 6 Kapseln

33,50