Avana 100

Avana 100 – Avanafil Potenzmittel

Avanafil ist das schnellst wirkende Medikament überhaupt: es beginnt 15 Minuten nach der Einnahme zu wirken. Weitere Vorteile Avana 100 die Stärke (eine Tablette von 100 mg Avanafil nicht verliert seine Wirksamkeit auch bei schweren Formen von Impotenz) und das fast völlige Fehlen von Nebenwirkungen (vor allem neue Technologie hat die Schöpfer von Medikamenten des Auftreten dieser Effekte bis zu 1% zu reduzieren erlaubt). Die Dauer des Medikaments beträgt 6 Stunden.

Avana 100: Beschreibung

Anfang 2010 entwickelten führende amerikanische Apotheker ein innovatives Wirkstoff, das die Erektion erhöht – Avanafil. Nach zahlreichen Tests wurde es von der US-amerikanischen Food and Drug Administration zugelassen und heißt heute Stendra. Das Medikament beginnt nach 15 Minuten nach der Einnahme zu arbeiten. Seine Wirkung wird nicht durch Alkohol oder Essen unterdrückt und bleibt 6-7 Stunden.

Die Vorteile des Medikaments

· Der Effekt tritt sehr schnell – 15 Minuten nach der Aufnahme auf
· Verlängerte Wirkung des Medikaments – 6 Stunden
· Leicht mit fetthaltigen Lebensmitteln und Alkohol zu kombinieren
· Unterdrückt Selbstzweifel und Angst vor dem Liebesakt
· Hat keine Altersbeschränkungen
· Schnell aus dem Körper ausgeschieden werden
· Das Medikament kann in Hypotension genommen werden

Angebot!
20,50  15,50 
Angebot!

freie Potenzmittel

5 x Cobra 120 mg

Bewertet mit 3.83 von 5
21,50  15,50 

freie Potenzmittel

Kamagra Gold 100

Bewertet mit 4.20 von 5
14,50 
Angebot!

freie Potenzmittel

Viagrin-X – 6 Kapseln

22,95  19,50 

Die Standard-Tagesnorm des Medikaments beträgt 100 mg. Je nach individueller Toleranz kann die Dosis auf 200 mg erhöht oder auf 50 mg reduziert werden. Stellen Sie die Dosis nicht ein, wenn der Patient eine Verletzung in der Nieren- oder Leberarbeit hat. Zusätzlich sammelt sich das Medikament im Körper an, so dass bei jeder Aufnahme die Stärke und Dauer der Erektion zunimmt.

Ärzte empfehlen die Anwendung von Avanafil 100 bei Patienten, die an Störungen der erektilen Funktion leiden. Vor der Einnahme des Medikaments ist eine fachärztliche Konsultation erforderlich. Kombination des Medikaments mit „Erythromycin“ oder „Ketoconazol“ erhöht mehrmals die Menge im Körper eines Mannes. Vor allem wird es nicht empfohlen, das Medikament parallel zu den Beta-Blockern einzunehmen. Überdosierung oder Missbrauch des Medikaments kann nicht nur die Arbeit des Urogenitalsystems beeinträchtigen, sondern auch eine Verschlechterung der allgemeinen Gesundheit und Vergiftung des Körpers verursachen.

Pharmakologische Wirkung

Avanafil ist ein beliebtes Mittel gegen erektile Funktionsstörungen bei Männern mit minimalen Nebenwirkungen.

Der therapeutische Effekt wird erreicht durch:
· Stimulation des Blutflusses zum Kopf des Penis
· Entspannung der glatten Muskelarterienwände

Durch die Geschwindigkeit des Aufpralls übertrifft Avanafml seine älteren Brüder weit. Eine starke Erektion tritt 10-30 Minuten nach der Einnahme vor dem Hintergrund eines natürlichen Verlangens auf. Gemäß seiner chemischen Zusammensetzung ist „Avanafil 100“ ein hochselektiver Inhibitor von PDE-5, dh es wirkt ausschließlich auf das Urogenitalsystem, ohne andere Organe zu beeinflussen. Diese Arbeit des Medikaments minimiert das Auftreten von Nebenwirkungen und allergischen Reaktionen.

Hinweise für den Einsatz

Dieses Potenzmittel kann von Männern jeden Alters eingenommen werden, die ihr Geschlechtsverkehr für eine lange Zeit auf dem richtigen Niveau halten wollen.

Anwendung

Die Anfangsdosis, die vom Arzt verschrieben wird, beträgt eine halbe Tablette, also 50 mg des Arzneimittels. Wenn das Arzneimittel gut übertragen wird, ohne Nebenwirkungen zu diagnostizieren, wird die Tagesdosis auf 100 mg erhöht. Die Wirkung des Mittels beruht auf natürlicher Erregung, so dass eine Erektion ohne erkennbare Ursache absolut ausgeschlossen ist.

Kontraindikationen

· Allergie gegen einen Bestandteil des Arzneimittels.
· Kombination mit Donatoren von Stickoxid, Nitraten, Nitriten.
· Paralleler Empfang anderer Mittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion.
· Es ist streng verboten, Avanafil für Jugendliche, Kinder und Frauen zu verwenden.
· Körperliche Probleme mit der Form des Geschlechtsorgans – Angulation usw.
· Krankheiten, die durch Schmerzen während der Erektion und unkontrollierte Entstehung gekennzeichnet sind.
· Neigung zu Blutungen und geringe Blutgerinnung.
Akutes Magengeschwür.
· Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Nebenwirkungen

Im Allgemeinen treten Nebenwirkungen im Körper auf, wenn die erhaltene Dosis des Generikums die Grundlinie überschreitet. In solchen Fällen werden manchmal ein oder mehrere unangenehme Effekte beobachtet,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kamagra Gold 100