Veröffentlicht am 3 Kommentare

Cenforce 200mg

Cenforce

Wirkung von Cenforce: Zunächst sollte nur eine halbe 200-mg Tablette Cenforce eingenommen werden. Der Effekt sollte etwa 30 Minuten nach der Aufnahme mit der Stimulation beginnen. Je nach Stoffwechsel kann sich die Wirkung erst nach 30-60 Minuten entwickeln. Wenn keine Wirkung auftritt, können Sie die andere Hälfte der Pille einnehmen, bevor Sie sich verlieben.

Die Tagesdosis von 200 mg sollte nicht überschreiten. Da die Wirkung von Cenforce 200 mg nur bei Stimulation des Penis auftritt, wird empfohlen, dass die Tablette mit der Potenz bereits während des Auftakts eingenommen wird. Der Effekt dauert für die meisten Männer etwa 6 Stunden. Alkohol und fetthaltige Nahrungsmittel können die Wirkung von Cenforce 200 mg erhöhen oder verringern.

 

Wer sollte Cenforce 200 mg nicht einnehmen?

Personen mit einer vorherigen Herzkrankheit sollten Cenforce 200 mg nicht einnehmen. Dies gilt auch für Personen mit niedrigem Blutdruck, Blutgerinnungsstörungen oder hohem Blutdruck. Die Einnahme dieser Pille ist daher kontraindiziert. Ebenso kann diese Kraft nicht eingenommen werden, wenn der Inhaltsstoff Sildenafil Potenzmittel nicht intoleriert ist. Wenn Sie an Angina pectoris leiden und Medikamente einnehmen, die Stickstoffmonoxid oder Nitrate enthalten, sollten Sie 200 mg Cenforce nicht einnehmen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob das Arzneimittel irgendwelche Inhaltsstoffe enthält, wenden Sie sich vor der Einnahme an Ihren Arzt. 

 

Empfehlungen für Cenforce 200 mg

Besonders ältere Männer sollten mit einer kleinen Dosis von etwa 50 mg beginnen. Nur wenn keine oder nur eine sehr schwache Wirkung vorliegt, kann die Dosierung erhöht werden. Wenn Sie eine Nierenerkrankung haben, sollten Sie Cenforce 200 mg mit Vorsicht einnehmen. Es wird empfohlen, dass Sie im Falle einer Unklarheit beim Arzt vor der ersten Einnahme von Cenforce 200 mg konsultieren sollten, um mögliche Gesundheitsprobleme auszuschließen. Aufgrund der möglichen Nebenwirkungen von Cenforce 200 mg wird hier empfohlen, nur Dosen von 25 mg zu nehmen. 

 


 

Welche Nebenwirkungen kann Cenforce 200 mg haben?

Grundsätzlich ist Cenforce 200 mg ein Intimaktverstärker, der sehr gut verträglich ist. Wie bei allen anderen Arzneimitteln können jedoch Nebenwirkungen auftreten. Wenn negative Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, eine tropfende Nase oder Gesichtsrötung auftreten, ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen. Auch Verdauungsstörungen, leichte Sehstörungen und das Gefühl von Vibration wurden bereits als Nebenwirkung von Cenfroce 200 mg erwähnt. Damit sich die Symptome nicht weiter verschlimmern, ist es wichtig, vor der medizinischen Untersuchung keine Tablette Cenfroce 200 mg einzunehmen. 

 

[blog_posts style=“normal“ type=“masonry“ columns=“3″ columns__md=“1″ image_height=“56.25%“]

3 Gedanken zu „Cenforce 200mg

  1. Ich habe Interesse

  2. Möchte mich informieren

  3. Cenforce 200 wirkte bei mit 5 Stunden lang, nach Einnahme der Pille hatte ich mindestens 4 Mal Erektion gehabt! Die durchschnittliche Dauer jeder Erregung nach Einnahme der Pille dauert ca. 20 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert