Eriacta

Eriacta 100 – Sildenafil

Männliche Gesundheit ist das sensibelste Thema in ihrer Gesundheit. Wenn aus irgendeinem Grund eine normale Erektion verletzt wird, sind auch intime Beziehungen bedroht. Erektile Dysfunktion ist die häufigste Erkrankung des Fortpflanzungssystems. Glücklicherweise ist dieses Problem reparierbar. Dazu muss nur die richtige Behandlung gewählt werden.

Eriacta 100: pharmakologische Eigenschaften

Hersteller – Ranbaxy (Indien)
Packungsinhalt – 4 Stück
Wirkstoff – Sildenafil
Anzahl der aktiven Bestandteile – 100 mg
Wirkung – erhöhte Potenz, Erektionen, Behandlung von pulmonaler Hypertonie
Gültigkeitsdauer – bis zu 5 Stunden
Nehmen Sie für – 60 Minuten (bester Effekt für 1,3-2 Stunden)
Kompatibilität mit Alkohol – nein
Nicht mit fetthaltigen Lebensmitteln kombinieren.
Haltbarkeit: 2 Jahre

Angebot!
20,50  15,50 
Angebot!

freie Potenzmittel

5 x Cobra 120 mg

Bewertet mit 3.83 von 5
21,50  15,50 

freie Potenzmittel

Kamagra Gold 100

Bewertet mit 4.20 von 5
14,50 
Angebot!

freie Potenzmittel

Viagrin-X – 6 Kapseln

22,95  19,50 

Eriacta 100 mg. Die klassische Lösung des Impotenz-Problems

Eriacta 100 mg ist ein Generikum Viagra. Sein Wirkstoff ist Sildenafil. Diese Substanz inhibiert selektiv die Phosphodiesterase, 1 und gewährleistet dadurch eine ausreichende Durchblutung der männlichen Geschlechtsorgane. Die Durchblutung im Penis wird verstärkt, was zu einer Erektion führt. Eine wichtige Eigenschaft des Medikaments für die Behandlung der erektilen Dysfunktion ist, dass ohne eine Quelle der Aufregung, eine Erektion nicht auftreten kann, so dass ein Mann keine Angst davor haben sollte, Situationen einer unvorhergesehenen Erektion zu verwirren.

Im Laden Magic Pills können Sie Eriacta 100 mg nur in Tabletten kaufen, da dies die einzige Form ist, in der dieses Medikament hergestellt wird. Die optimale Tagesdosis von Eriacta ist 1 Tablette – 100 mg, während eine Überschreitung dieser Menge des Arzneimittels nicht empfohlen wird, da dies zu unerwünschten Reaktionen führen kann. Allerdings, um das Medikament besser mit einer halben Dosis zu nehmen, das heißt, mit 50 mg.

Wie Eriacta 100 funktioniert: Was ist wichtig zu wissen

Die Tablette von Eriact beginnt ihre Operation innerhalb von 45-60 Minuten nach der Verabreichung, deshalb muss sie vor der vermuteten intimen Nähe eingenommen werden. Das Medikament dauert bis zu 6 Stunden. Im Allgemeinen zeichnet sich Eriacta 100 mg durch hohe Qualitätsindikatoren aus, aber bevor Sie mit der Einnahme beginnen, konsultieren Sie unbedingt einen Spezialisten und machen Sie sich mit möglichen Nebenwirkungen vertraut. Die häufigsten Nebenwirkungen bei der Anwendung von Sildenafil sind: starke Kopfschmerzen, Schwindel, Dyspepsie, verstopfte Nase, Rötung der Haut. Diese Reaktionen treten häufig als Reaktion auf die Einnahme einer größeren Dosis des Arzneimittels auf, d. H. Mehr als 100 mg.

Es gibt auch Kontraindikationen: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, kavernöse Fibrose, Sichelzellenanämie, Priapismus, Leukämie. Einschränkungen des Empfangs Eriacta beziehen sich auf seine gemeinsame Verwendung mit Nitraten (z. B. Nitroglycerin).

Hinweise für die Verwendung

Jede Tablette enthält 100 mg Wirkstoff, der als optimale Dosierung zur Behandlung von erektilen Schwäche gilt. Nehmen Sie Eriacta wie gewöhnliches Viagra 30 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr. Die Hauptbedingung ist eine ausreichende männliche Erregung, dann beginnt der Blutfluss zum Penis zu steigen, was eine starke Erektion verursacht. Tablet Eriacta ist bis zu 5 Stunden gültig, was genug ist, um eine Vielzahl von Liebesakten durchzuführen. Bei der Einnahme von alkoholischen Getränken oder vielen fettigen Lebensmitteln kommt der Effekt langsamer.

Kontraindikationen

Wenn Sie Eriacta zur Verbesserung der Potenz gewählt haben, können Sie es ohne Rezept in unserer Online-Apotheke kaufen, dann machen Sie sich zunächst mit der Anleitung vertraut. Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen für seine Verwendung:
– Alter jünger als 18 Jahre;
– wenn Sie an Leukämie erkrankt sind, haben Sie Blasenblasen, Krampfsyndrom, Hypoplasie der Prostata, Pigment – Renit, Glaukom, Myelom, Angina pectoris,
– wenn Sie vor mehr als sechs Monaten keinen Schlaganfall oder Myokardinfarkt erlitten haben, ist dies absolut gegenläufig;
– Suhagra-Empfang ist nur für Männer erlaubt.
Es ist unmöglich, das Medikament mit Nitraten, Phenytoin, Antibiotika, Tryptophan, Lithium, Beta-Blockern, Donatoren von Stickoxid zu kombinieren;

Nebenwirkungen

Das Auftreten von Nebenwirkungen wird in seltenen Fällen beobachtet. Meistens ist dies eine Veränderung des Blutdrucks nach oben oder unten, Blutspülung im Gesicht und am Oberkörper, Kopfschmerzen und Schwindel, Lichtempfindlichkeit und unzureichende Farbwahrnehmung, Übelkeit, Durchfall und einige andere. Wenn sie auftreten, müssen Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Überdosis

Im Falle einer Überdosierung von Eriacta können die gleichen Nebenwirkungen auftreten, wie oben beschrieben, jedoch ausgeprägter. Es ist notwendig, unverzüglich einen Arzt zu rufen. Der Arzt wird eine Magenspülung durchführen, Intoxikation entfernen und eine Behandlung verschreiben. Um solche Situationen zu vermeiden, müssen Sie mit Ihrem Arzt die für Sie optimale Dosis auswählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kamagra Gold 100