L-Arginin für Potenz

L-Arginin und L-Carnitin für eine starke Erektion

Bei der Erregung und körperlicher Stimulation passieren im menschlichen Körper verschiedene Prozesse und Stoffwechselvorgänge. Vor allem der Blutkreislauf und das zentrale Nervensystem sind bei der Bildung einer Erektion besonders beteiligt. Durch ausgesuchte Botenstoffe, Enzyme und Aminosäuren wird das Anschwellen der Penisschwellkörper ausgelöst und der Höhepunkt vorbereitet. Aus diesem Zusammenhang konnten verschiedene Auslöser ermittelt werden, die in besonderer Weise in Zusammenhang stehen mit der männlichen Potenz.



L-Arginin ist schon seit längerer Zeit berüchtigt dafür, einen ausgesprochen positiven Effekt auf die männliche Erektionsfähigkeit zu beinhalten. Es handelt sich dabei um eine Aminosäure, die insbesondere vorkommt in Walnüssen, Erdnüssen, Pinienkernen und vor allem Kürbiskernen. Zwar ist es wissenschaftlich noch nicht zu 100 Prozent bestätigt, doch zufriedene Nutzer schwören gern auf Nahrungsergänzungsmittel, die mit L-Arginin angereichert sind.

Das L-Arginin ist grundsätzlich ein essenzieller Nährstoff und das bedeutet, er wird grundsätzlich vom menschlichen Körper eigenständig produziert, kann und muss allerdings mit zunehmendem Alter durch die Nahrung von Außen zugeführt werden.


L-Carnitin wird vielen Männern aus dem Sportbereich bekannt sein. Es handelt sich dabei um eine Verbindung verschiedener Aminosäuren. Benötigt wird es für den Energietransport innerhalb der Zellen. Sportler schätzen L-Carnitin als Bestandteil von Nahrungsergänzungsmitteln vor allem im Anschluss an besondere körperliche Belastungen. Es hilft dabei, die Zellgeneration zu unterstützen und die Erholung des Körpers zu fördern. Diese Fähigkeit des L-Carnitin ist wichtig für den Aufbau der Muskeln und die Entwicklung einer guten Kondition.



Das L-Carnitin ist im Vergleich zum L-Arginin kein essenzieller Nährstoff. Zwar wird es im menschlichen Organismus aus zwei essenziellen Aminosäuren produziert, doch diese müssen ebenfalls im Vorfeld erst hergestellt werden. Aus diesem Grund ist notwendig, die entsprechenden Syntheseprodukte durch die Nahrung aufzunehmen.

Angebot!
20,50  15,50 
Angebot!

freie Potenzmittel

5 x Cobra 120 mg

Bewertet mit 3.83 von 5
21,50  15,50 

freie Potenzmittel

Kamagra Gold 100

Bewertet mit 4.20 von 5
14,50 
Angebot!

freie Potenzmittel

Viagrin-X – 6 Kapseln

22,95  19,50 

Ein interessanter Effekt ist die gute Verträglichkeit von Aminsoäuren, zu denen L-Arginin und L-Carnitin zählen, ist bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zu erwähnen. In der Praxis bedeutet das, diese Nahrungsbestandteile können auch während des Schlafs optimal verwertet werden. Allerdings sollten eine Kombination mit Nitraten lieber vermieden werden, denn das Produkt der Reaktion steht im Verdacht, krebsauslösend zu sein. Weil L-Arginin und L-Carnitin als wichtige Aminosäuren von Bedeutung sind für den menschlichen Organismus, sollten sie bei einer potenzfördernden Ernährung keinesfalls vergessen werden.


Eine Idee zu “L-Arginin und L-Carnitin für eine starke Erektion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kamagra Gold 100