Levitra

Levitra Equivalent

Levitra Equivalent ist neues Medikament, nach dem Wirkprinzip identisch mit dem bekannten Tadalafil-Potenzmittel. Analogisch dem Vardenafil beeinflusst selektiv das Fortpflanzungssystem und regt die Blutzirkulation im Penis an. Erhöhte Durchblutung führt zu einer maximalen Zunahme von kavernösen  Körpern. Levitras Equivalent kann mit anderen medizinischen Präparaten interagieren. Daher kann es nicht mit der Einnahme von Spendern von Stickstoff, organischen Nitraten, Adrenoblockern kombiniert werden. Die Verpackung sollte von kleinen Kindern und Haustieren ferngehalten werden.

Levitra-Äquivalent anwenden

Die Standarddosierung von Levitra für einen erwachsenen Mann beträgt 10 mg. Manchmal müssen Sie jedoch nur Levitra-Äquivalent in einer Dosis von 5 mg kaufen. oder 20 mg. Mehr zur Dosiserhöhung ist einfach nicht notwendig (da eine Überdosis erwischt werden kann, aber dazu weiter unten).

Die Levitra-Pille sollte als Ganzes konsumiert und mit etwas Wasser abgewaschen werden. Die Tablette muss vor der Einnahme nicht gekaut oder gemahlen werden.

Die Einnahme des Potenzmittels hängt nicht davon ab, wann Sie essen. Der einzige Nachteil: Wenn Sie zu fetthaltige Nahrungsmittel zu sich nehmen, ist der Zeitpunkt des Beginns der Wirkung des Medikaments etwas verfremdet. Im Gegensatz zu anderen Tabletten mit ähnlicher Wirkung kommt Levitra gut mit ein oder zwei Gläsern Wein aus (im Prinzip reicht dies für einen angenehmen Abend). Wenn Sie sich noch immer für Levitra Equivalent in unserem Geschäft entscheiden, müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass das Medikament nicht sofort zu wirken beginnt. Levitra Equivalent sollte daher im Voraus eingenommen werden – etwa 15 bis 20 Minuten vor Beginn des Geschlechtsverkehrs. Sicher dauert die Wirkung des Medikaments etwa 4-5 Stunden.

Wer braucht Levitra?

Levitra Equivalent kann jeder Mann, der irgendwelche, auch nur geringfügige Probleme mit der Potenz hat. Levitra kann leicht mit fortschreitender erektiler Dysfunktion umgehen, geschweige denn einen vorübergehenden Schlag Ihres Penis lösen.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und Kontraindikationen

Wie oben beschrieben, verstärkt Levitra die Wirkung von Stickstoffmonoxid. Daher wird es grundsätzlich nicht zur Verwendung bei der medizinischen Behandlung von koronarer Herzkrankheit empfohlen.

Levitra ist kontraindiziert

• individuelle Intoleranz gegenüber Vardenafil
• Nichterreichung des Alters von 18 Jahren
• Krümmung des Penis

Überdosierungsrisiko

Wenn Sie, nachdem Sie Levitra Equivalent gekauft haben, sich dennoch für ein Verbot des Verbots entschieden haben und Levitra Equivalent für mehr als 20 mg / Tag verwenden, können Sie leicht ausgeprägte Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit und eine kurze laufende Nase bekommen.

 

Kamagra Gold 100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kamagra Gold 100