Potentiale

Potentiale

Das Medikament Potentiale wird empfohlen zur Verwendung bei Männern mit erektiler Dysfunktion, die als die Unfähigkeit definiert ist, Erektion des Penis für eine erfolgreichen Geschlechtsverkehr aufrechtzuerhalten.
Für eine effektive Potenzmittelwirkung erfordert Stimulation des Gliedes.

Zusammensetzung der Potentiale

Wirkstoff: Sildenafil Citrat
1 Potentiale-Tablette enthält – 50 mg bzw. 100 mg Sildenafil

Sonstige Bestandteile: mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hypromellose, Magnesiumstearat, hochdisperses Siliciumdioxid, Titandioxid (E 171), Talk, Propylenglykol, Polyethylenglykol 6000 (Macrogol 6000), indigokarmina (E 132).

Form: Tabletten.

Grundlegende physikalische und chemische Eigenschaften: Tabletten rund, beschichtet, blau (bei einer Dosierung von 50 mg) oder blau (für die Dosierung 100 mg), die obere und untere Fläche konvex sind. Auf Pausen durch eine durchgehende Schicht umgeben bei sichtbaren unter einer Lupe Kern suchen.

Pharmakologische Gruppe: Arzneimittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion mit Sildenafil.

Kontraindikationen

– Überempfindlichkeit gegen den Sildenafil-Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Potenzmittels.
– Die gleichzeitige Anwendung von Stickstoffmonoxid-Donatoren (wie Amylnitrit) oder Nitraten in irgendeiner Form kontraindiziert ist, da bekannt ist, dass Sildenafil die Art und Weise des Metabolismus von Stickstoffoxid wirkt und potenziert die hypotensive Wirkung von Nitraten.
– Die gleichzeitige Anwendung von PDE5-Inhibitoren (einschließlich Sildenafil) von Guanylatcyclase-Stimulatoren, da es zu symptomatischer Hypotonie führen kann.
– ein Zustand, in dem die Liebesaktivität nicht empfohlen wird (zum Beispiel schwere kardiovaskuläre Erkrankungen wie instabile Angina pectoris und Herzversagen).
– Verlust der Sehkraft auf einem Auge aufgrund ischämischer Neuropathie nearterialnoyi vorderer Sehnervs, unabhängig von dieser Pathologie mit früheren PDE5-Inhibitoren verbunden ist oder nicht.
– Das Vorhandensein von Krankheiten wie Leberfunktionsstörung schweren, Hypotension Recent Schlaganfall oder Myokardinfarkt und bekannte erbliche degenerative Netzhauterkrankungen wie Retinitis pigmentosa (eine kleine Zahl von Patienten (Blutdruck unter 90/50 mm Hg…) hat genetische Störungen des retinalen Phosphodiesterasen), weil die Sicherheit von Sildenafil nicht in diesen Untergruppen untersucht hat.

Angebot!
20,50  15,50 
Angebot!

freie Potenzmittel

5 x Cobra 120 mg

Bewertet mit 3.83 von 5
21,50  15,50 

freie Potenzmittel

Kamagra Gold 100

Bewertet mit 4.20 von 5
14,50 
Angebot!

freie Potenzmittel

Viagrin-X – 6 Kapseln

22,95  19,50 

Dosierung und Verabreichung

Das Medikament wird oral verwendet und ausschließlich für Erwachsene. Die empfohlene Dosis beträgt 50 mg bei Bedarf etwa 1 Stunde vor Geschlechtsverkehr gelten. In Abhängigkeit von der Wirksamkeit und Verträglichkeit der Dosis auf 100 mg erhöht oder reduziert auf 25 mg. Die maximale empfohlene Dosis beträgt 100 mg. Die Häufigkeit der Anwendung der maximal empfohlene Dosis beträgt 1 Mal pro Tag. Unter Verwendung des Arzneimittels während der Zubereitung von Mahlzeiten Wirkung kann auftreten, später, als wenn auf nüchternen Magen verwendet.
Ältere Patienten. Die Notwendigkeit für eine Dosisanpassung bei älteren Patienten (≥ 65 Jahre) No.

MHD

Bis zu 3 Jahren.

Lagerbedingungen

Potenciale sollte man bei Temperaturen bis 30 ° C lagern.
Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewachren.

Verpackung

2 Tabletten in einem Blister 1 oder 2 Blister in einer Packung aus Karton;
1 Tablette im Blister; 1 bis 4 Blister in einer Karton-Verpackung.

Verfügbarmachung

Auf Rezept.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kamagra Gold 100