Tee Potenz

Wie beeinflusst grüner Tee die Potenz

Die Behandlung der erektilen Dysfunktion bei Männern beinhaltet die Einnahme von speziellen Medikamenten, Psychotherapie-Sitzungen, Anpassung der täglichen Ernährung, Überwachung der konsumierten Lebensmittel und vieles mehr. Unter den Getränken, die eine positive Wirkung auf die Potenz haben, ist beispielsweise grüner Tee.

Die Wirkung von grünem Tee auf die Potenz von Männern

Forschungsergebnisse zeigen, dass etwa die Hälfte der Fälle von erektiler Dysfunktion durch eine Fehlfunktion des kleinen Muskels verursacht werden, der sich an der Basis des Penis befindet. Es ist ein Blutflussblocker, der die Schwellkörper füllt. Die Qualität des Funktionierens dieses Muskels wird durch das im grünen Tee enthaltene Zink erhöht. Bei regelmäßiger Einnahme des Tees wird die Potenz bei Männern durch die zusätzliche Produktion von Testosteron erhöht. Andere positive Effekte von grünem Tee sind die Beseitigung von Toxinen und Schlacken, die Verbesserung der Funktionsweise des Magen-Darm-Traktes, die Wiederherstellung der Immunität, die Erhöhung der Vitalität, die Beseitigung von Kopfschmerzen und Stress.

Die Beziehung zwischen grünem Tee und der Potenz

Für die effektive Wirkung von grünem Tee auf die Potenz ist es wichtig, es richtig zu brauen. Die Blätter sind mit weichem Wasser mit einem geringen Gehalt an Mineralsalzen gefüllt, die auf 85-90 ° C erhitzt werden. Eine Teekanne braucht nicht mehr als zwei Teelöffel Tee. Die erforderliche Wassermenge beträgt drei Viertel der Gesamtmenge. Tee nicht mehr als 10 Minuten ziehen lassen. Die Chinesen raten, ein heißes Getränk schnell und in kleinen Schlucken nach dem Essen zu trinken. So können Sie Ihren Durst löschen und den Duft von Tee spüren. Das Getränk wird nicht empfohlen, morgens auf nüchternen Magen zu trinken, sowie lang in Teekanne anhaltend.

Kann Tee die Potenz beeinträchtigen?

Grüner Tee kann den Zustand des Körpers beeinträchtigen, wenn er zu stark gezogen wird und in dieser Form für eine lange Zeit eingenommen wird. Eine solche Verwendung führt zu Schlaflosigkeit, körperlicher Schwäche und Schwindel. Sie sollten auch die häufige Zugabe von Minze, die eine Schwächung der Potenz verursachen können, verzichten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Potenz. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kamagra Gold 100