Ballaststoffe und die männliche Potenz

Ballaststoffe Potenz

Eine ausgewogene Ernährung und reichlich Bewegung sind gut und gesund für den menschlichen Körper. Doch warum ist eine ordentliche Ernährung auch gut für die Potenz? Und warum gilt es aufzupassen bei den Ballaststoffen? In der Tat handelt es sich bei den Ballaststoffen grundsätzlich um eine gute Nährstoffquelle, wenn diese aus den Keimen oder den Randschichten eines Korns gewonnen werden. Weißes Mehl wird allerdings zumeist aus dem stärkehaltigen Kern des Getreides gewonnen und diese Ballaststoffe sind quasi reine Kalorien.

Haben Ballaststoffe den Einfluss auf männliche Potenz?!

Der menschliche Organismus ist auf eine bestimmte Menge an Ballaststoffen angewiesen, sodass diese mit der Nahrung täglich neu aufgenommen werden müssen. Werde dabei zu viel Brot, Brötchen, Nudeln, Kekse, Chips konsumiert, wird der Körper diese überschüssigen Kalorien langfristig in Fettdepots einspeichern für bessere Zeiten. Die guten, hochwertigen Ballaststoffe werden vom Körper direkt eingesetzt.

Es gibt viele Menschen, die an Übergewicht leiden, weil sie zu viele Ballaststoffe zu sich nehmen. Dies kann eine Vielzahl von Beschwerden und gesundheitlichen Konsequenzen nach sich ziehen. Auch die Potenz des Mannes wird durch diese Überversorgung negativ beeinflusst.Durch regelmäßigen und übermäßigen Konsum von Weißmehlprodukten in Verbindung mit Milch und Zucker steigt das Risiko, an einer Potenzstörung zu leiden. Dies ist auf die erhöhte Bildung des weiblichen Hormons Östrogen im männlichen Körper zurückzuführen.

Die Folgen sind beinahe sichtbar, denn diese sogenannte „Verweiblichung“ schlägt sich nieder in einem deutlichen Wachstum der Brüste, sowie einem Fettansatz, der an weibliche Kurven erinnern lässt. Aber vor allem das Nachlassen der Potenz wird von vielen betroffenen Männern berichtet. Außerdem konnte beobachtet werden, dass sogar die Produktion neuer Spermien eingeschränkt wird und dass diese auch nicht besonders gesund sind.
Produkte aus weißem Mehl und raffiniertem Zucker haben einen zweifelhaften Ruf, da sie zu viele schlechte Ballaststoffe enthalten, die die Gesundheit belasten können. Dies kann unangenehmes und ungesundes Übergewicht bedeuten, besonders für Männer, die eine reale Gefahr für ihre Potenz darstellen. Daher ist es wichtig, bei der Ernährung auf gesündere Alternativen zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kamagra Gold 100