B-Vitamin Potenz

Vitamin B-Komplex als Potenz-Booster

Produkte, die eine Mischung oder Kombination verschiedener Nährstoffe beinhalten, werden meist durch Vitamin-Komplexe zusammengestellt. Die unterschiedlichen Gruppen an Vitaminen und Nährstoffen übernehmen sehr differenzierte Aufgaben im menschlichen Organismus und besitzen darum auch individuelle Bedeutungen für die männliche Potenz.

Als wahrer Potenz-Booster fungiert der sogenannte Vitamin B-Komplex. Dieser setzt sich zusammen aus den acht B-Vitaminen und wird als Nahrungsergänzungsmittel zumeist noch mit anderen Bestandteilen kombiniert zu einem hoch konzentrierten Präparat. Zum Einsatz kommen dabei die Vitamine B1, B2, B3, B5, B12, D-Biotin und Folsäure, sowie je nach Produkt verschiedene andere Zusatzstoffe.

Die Gruppe der B-Vitamine ist im Körper beteiligt an bestimmten Stoffwechselvorgängen für Proteine, Kohlenhydrate und Fette, sodass im Ergebnis der Organismus mit Energie versorgt wird. Die B-Vitamine sind außerdem verantwortlich für ein funktionierendes Nervensystem, eine solide Grundstimmung, sowie gesunde Haare, Haut und Fingernägel. Die B-Vitamine sind wasserlöslich und können demnach nicht vom Körper gespeichert werden, sodass sie täglich mit der Nahrung neu aufgenommen werden müssen.

Besonders in ihrer Funktion für die männliche Potenz kann ein Vitamin B-Komplex interessant sein. Diese regulieren schließlich den Hormonhaushalt, auch für das Testosteron. Außerdem unterstützen sie die ordentliche Funktion des Nervensystems, das eine wichtige Grundlage ist zur Entwicklung einer stabilen Erektion. Durch den Vitamin B-Komplex wird der Signalaustausch über die Nerven aufrechterhalten, sodass bei intimer Erregung zeitnah mit einer Erektion zu rechnen sein kann.

Doch es bedarf nicht zwingend eines hoch dosierten Nahrungsergänzungsmittels, um den Körper mit reichlich Vitamin B-Komplexen zu versorgen. Diese finden sich schließlich auch und vor allem in natürlichen Produkten wider, wie Rindfleisch, Kaninchen, Schwein, Fisch, Lamm und einigen Käsesorten. In der Regel wird der menschliche Organismus über die Nahrung mit ausreichenden Mengen versorgt. Bei chronisch kranken Patienten oder bei Personen, die regelmäßig Medikamente einnehmen müssen, kann allerdings ein erhöhter Tagesbedarf vorliegen. 

Da vor allem Fleisch und Fisch als Lieferanten wertvoller Vitamin B-Komplexe dienen, kann eine sehr strenge vegane Ernährung übrigens auf lange Sicht auch zu einem Mangel führen. In diesem Fall kann ein Präparat zur Nahrungsergänzung eine sinnvolle Entscheidung sein. Kommt es aufgrund eines Mangels an Vitamin B zu erektilen Dysfunktionen, sollte eine zusätzliche Versorgung mit Vitamin B-Komplex als Potenz-Booster in Betracht gezogen werden.



Eine Idee zu “Vitamin B-Komplex als Potenz-Booster

  1. Valerian sagt:

    Probleme spiegeln sich im Bett wieder – die Ursache war der Stress und kapute Nerven, auch meine Frau hat mich nicht unterstützt, sondern mich noch mehr belastet.. Was alles ich schon versucht habe, um das Problem zu lösen, Ernährung, Meditation, Vitamine – hat nichts geholfen. Ich wollte nicht zum Arzt gehen, obwohl ich musste. In der Apotheke bekam ich normale Viagra, ich nahm eine Pille vor dem Geschlechtsverkehr ein, meine Frau und ich waren gleichzeitig fertig. Das Sildenafil-Mittel hat mir gut geholfen, die Vitamine waren aus nicht nutzlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kamagra Gold 100