Unterwäsche und Potenz

Einfluss von Unterwäsche auf Potenz

Die Wahl der richtigen Unterwäsche ist ein wichtige Punkt für jeden Mann. Dieser Teil der männlichen Garderobe hat einen großen Einfluss auf die Gesundheit des Mannes und kann der Schlüssel zur Langlebigkeit und perfekter Erektion sein, oder als die Ursache für Probleme mit erektilen Funktion sein. Bevor man eine Unterwäsche kauft, soll eine Reihe von Faktoren berücksichtigt werden, die für Sicherheit, Gesundheit und Tragekomfort sorgen.

Form der Unterwäsche

Das Hauptkriterium bei der Auswahl der Herrenunterwäsche – es die Bequemlichkeit, also eine Form der Unterwäsche. Es gibt keinen genauen Beweis für den Schaden oder Nutzen einer oder anderen Form von Unterwäschen. Zu den Hauptargumenten gehört die ausgezeichnete und passende Form zu den Genitalien, damit ähnelt sich die Meinungen der Urologen und Therapeuten. Aber zugleich wird eine eng anliegende Passform an den Körper kritisch betrachtet, die zu einer Überhitzung der Hoden, reduziert den inneren Blutfluss, was dann zur Impotenz und Unfruchtbarkeit bei Männern führen kann. Ausserdem kann falsche Unterwäsche einer Ursache für die Abnahme der Spermienvolumen sein. Die gegenteilige Version der Badehose ist der sogenannte Boxershorts. Ihr Hauptvorteil ist die Formfreiheit und gute Belüftung. Auf der anderen Seite umfassen Boxershorts nicht die Fortpflanzungsorgane, was auch die Durchblutung beeinträchtigt. Wenn daher Unterwäsche-Auswahl sorgfältig sein muss, ist nicht so sehr die Form in Bezug auf die Definition der richtigen Größe: Hose sollte nicht in der Haut eingebettet werden, Druck auf die Genitalien zu setzen oder zu locker sein, mann soll sich bequem beim Gehen gehen.

Materialien der Herstellung

Experten haben lange bewiesen, dass Kleidung und Unterwäsche aus natürlichen Materialien (Baumwolle und Leinen) viel nützlicher und bequemer ist. Unterwäsche aus minderwertigem synthetischen Kunststoff bekommen schnell unangenehmer Geruch und verursachen Juckreiz, Reizungen und Prickeln auf der Haut. Baumwolle übertrifft in ihrer Leichtigkeit und der Eigenschaften, um Luft hereinzulassen.

Saison und Wechsel

Bei der Auswahl der Unterwäsche sollte man überlegen, zu welcher Jahreszeit welche Unterwäsche gekauft werden sollen. Um sich bei kaltem Wetter wohl zu fühlen, ist es notwendig, Unterwäsche aus Baumwolle oder Wolle zu wählen. Für besonders kaltes Winter sollte man eine spezielle Thermo-Unterwäsche aussuchen. Für den Sommer ist es besser, sich für Unterwäsche aus dem leichtesten Stoff mit guter Belüftung zu entscheiden. Komfort ist auch hier die Basis der Wahl: im Winter soll es warm sein, im Sommer nicht heiß, der die Hoden von Unterkühlung und Überhitzung leiden.

Jeder Mann hat das Recht wichtige Details über die männliche Potenz zu wissen, darunter die richtige Wahl von Unterwäschen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Potenz. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Eine Idee zu “Einfluss von Unterwäsche auf Potenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kamagra Gold 100